wer sich nicht freut, wird erschossen

 

neu:

José Eduardo Agualusa:
Eine allgemeine Theorie des Vergessens.
C.H. Beck, München, Juli 2017
ISBN 978-3-406-71340-8


neu:


Luiz Ruffato:
Teilansicht der Nacht.
Vorläufige Hölle III
Assoziation A, Berlin/Hamburg 2017


Rui Zink:
Die Installation der Angst
Weidle Verlag, 2016
ISBN 978-3-938803-80-6

oder als ebook:
CulturBooks, 2016
ISBN 978-3-95988-039-8

André Sant'Anna
Amor

edition tempo, 2015

Luiz Ruffato:
Ich war in Lissabon und dachte an dich
Assoziation A, August 2015
ISBN 978-3-86241-444-4

José Eduardo Agualusa:
Das Lachen des Geckos (Neuauflage)
ISBN 978-3-940666-04-8

Ondjaki: Die Durchsichtigen
Afrika Wunderhorn
ISBN 978-3-88423-494-5


Manuel Jorge Marmelo:
Eine tausendmal wiederholte Lüge.
A1-Verlag
ISBN: 978-3-94066-663-5

Manuela Costa Ribeiro:
Cego do Maio

Eine Phantasie ber den legendren Lebensretter Cego do Maio aus Pvoa de Varzim. Es erinnert an das harte Leben der Menschen in dem frheren Fischerdorf, das heute zu einem Urlaubsort an der portugiesischen Atlantikkste geworden ist.

Die offizielle portugiesische Geschichte ist voll von Helden des Meeres, von Seefahrergeschichten der unglaublichsten Art. Aber nur wenige Bcher erinnern daran, was das Meer fr die einfachen Leute bedeutete, die Tag fr Tag auf unsicheren Booten auf Fischfang gehen mussten. Auch sie hatten ihre Helden. Einer von ihnen, der Cego do Maio brachte es im 19. Jahrhundert tatschlich zu einigem Ruhm. Heute erinnert eine Bronzestatue auf der Strandpromenade an ihn.

Manuela Ribeiros Buch erzhlt von der Angst und dem Respekt, den die Menschen damals dem Meer und den Naturgewalten entgegenbrachten, von Aberglauben und Volksfrmmigkeit und von dem was der bronzene Held auf der Strandpromenade vielleicht wirklich gewesen ist.

(Verffentlicht auf Initiative der Stadt Eschborn, die mit Pvoa de Varzim freundschaftlich verbunden ist.)


Manuela Costa Ribeiro
Cego do Maio
Der Schutzengel der Seeleute

aus dem portugiesischen
bersetzt von Michael Kegler

TFM-Verlag 2007
ISBN 978-3-939455-01-1
EUR 6,90

-

michael kegler
sternstrasse 2
d-65719 hofheim

tel. / fax:
+49 [0] 6192-36932

mkegler [ät] gmx.de

diese seite
wurde schon
1813763
mal angeschaut.

sitemap
druckversion
...

Michael Kegler
ist nicht bei Facebook
,
sondern hier:



barkas.de

 

Powered by CMSimple