bald:

Luiz Ruffato:
Sonntage ohne Gott.
Assoziation A.
Frühjahr 2021



Al Berto
Ein Dasein aus Papier
Elfenbein Verlag
Frühjahr 2021


Gonçalo M. Tavares:
Herr Kraus und die Politik.
Edition Korrespondenzen
März 2021


Ana Luísa Amaral
Was ist ein Name
übersetzt von Michael Kegler und Piero Salabè
Hanser Literaturverlag
März 2021


Afonso Reis Cabral:
Aber wir lieben dich.
Hanser Literaturverlag
März 2012


neu

Germano Almeida:
Der treue Verstorbene.
Transit Literaturverlag, Oktober 2020


Gonçalo M. Tavares:
Herr Juarroz und das Denken
Edition Korrespondenzen, September 2020


Luiz Ruffato: Das Buch der Unmöglichkeiten. Assoziation A, Februar 2019.


José Eduardo Agualusa: Die Gesellschaft der unfreiwilligen Träumer. CH Beck verlag 2019. Umschlagfoto

José Eduardo Agualusa: Die Gesellschaft der unfreiwilligen Träumer. CH Beck, März 2019


Imagine Africa 2016. Eine Anthologie. U.a. mit José Eduardo Agualusa. Peter Hammer Verlag, 2019.

José Eduardo Agualusa: Das Lachen des Geckos. Taschenbuchausgabe. Unionsverlag, Zürich 2018

José Eduardo Agualusa: Das Lachen des Geckos. Taschenbuchausgabe. Unionsverlag 2018

 

 

farbbeutel


wenn fliegen klatschen
war der titel einer ausstellung uralter, teils geschmackloser und gewaltverherrlichender witzbildchen im haus st. martin am autoberg in hattersheim. dazu erschien mein erstes witzbildchenheft, dessen erste auflage bereits fast vergriffen ist.

michael kegler: wenn fliegen klatschen.
31 Seiten, ISBN 978-3-937962-17-7
Kleine Hattersheimer Hefte, 2008
erh�ltlich im Haus St. Martin am Autoberg





na, wie geht's

-

michael kegler
sternstraße 2
65719 hofheim

tel.: +49 (0) 6192 36932
mkegler @ gmx.de

diese seite
wurde schon
2263783
mal angeschaut.

Inhaltsverzeichnis
Druckansicht

Michael Kegler
ist nicht bei Facebook
,

sondern hier:



barkas.de

Powered by CMSimple_XH