wer sich nicht freut, wird erschossen

 

neu:

José Eduardo Agualusa:
Eine allgemeine Theorie des Vergessens.
C.H. Beck, München, Juli 2017
ISBN 978-3-406-71340-8


neu:


Luiz Ruffato:
Teilansicht der Nacht.
Vorläufige Hölle III
Assoziation A, Berlin/Hamburg 2017


Rui Zink:
Die Installation der Angst
Weidle Verlag, 2016
ISBN 978-3-938803-80-6

oder als ebook:
CulturBooks, 2016
ISBN 978-3-95988-039-8

André Sant'Anna
Amor

edition tempo, 2015

Luiz Ruffato:
Ich war in Lissabon und dachte an dich
Assoziation A, August 2015
ISBN 978-3-86241-444-4

José Eduardo Agualusa:
Das Lachen des Geckos (Neuauflage)
ISBN 978-3-940666-04-8

Ondjaki: Die Durchsichtigen
Afrika Wunderhorn
ISBN 978-3-88423-494-5


Manuel Jorge Marmelo:
Eine tausendmal wiederholte Lüge.
A1-Verlag
ISBN: 978-3-94066-663-5

leipzig

Sonnabend, 20. Mrz 2010, 14:00 - 14:30

Leipziger Buchmesse, Congress Center Leipzig - Mehrzweckflche 1

Rui Zink (Portugal): Crisis, what crisis?

bersetzung: Michael Kegler, Martin Amannshauser.


In Zusammenarbeit mit DGLB, Instituto Cames, Universitt Leipzig.

und am Abend: 20. Mrz 2010, 20:00 Uhr,
Kurt- Wolff-Depot, Brockhausstr. 56, 04229 Leipzig

Leipziger bersetzernacht
Moderation: Viktor Kalinke, Silke Brohm
Mitwirkende: Elisabeth Mller (Carlos Aguilera, Kuba), Cornelia Marks, Andr Schinkel und Astrid Philippsen (Hadzem Hajdarevic, Zhilad Kljucanin, Bosnien), Jrgen Strasser & Margret Millischer (Jean-Michel Maulpoix, Frankreich), Michael Kegler / Martin Amannshauser (Rui Zink, Portugal), Markus Sahr (Helder Macedo, Portugal) und Will Firth (Igor Isakovski, Mazedonien)

Die Leipziger bersetzernacht ist zur Institution geworden. Jedes Jahr treffen sich am Abend des Buchmessesamstag internationale Autoren und ihre bersetzer ins Deutsche im Leipziger Literaturverlag um sich in einer ffentlichen Werkstatt ber aktuelle Projekte auszutauschen.

In Zusammenarbeit mit: TRADUKI, Verlagsstiftung Sarajevo, Universitt Leipzig, Instituto Cames, DGLB




-

michael kegler
sternstrasse 2
d-65719 hofheim

tel. / fax:
+49 [0] 6192-36932

mkegler [ät] gmx.de

diese seite
wurde schon
1815827
mal angeschaut.

sitemap
druckversion
...

Michael Kegler
ist nicht bei Facebook
,
sondern hier:



barkas.de

 

Powered by CMSimple